Category: filme online stream deutsch

David copperfield buch

David Copperfield Buch Your browser is kind of old.

David Copperfield, Originaltitel David Copperfield or The Personal History, Adventures, Experience and Observation of David Copperfield the Younger of Blunderstone Rookery, ist ein Bildungsroman des englischen Schriftstellers Charles Dickens aus. David Copperfield, Originaltitel David Copperfield or The Personal History, Adventures, Neben der Cheap Edition erschienen noch zu Dickens' Lebzeiten zwei weitere von ihm autorisierte Buchausgaben als Library Edition () und. David Copperfield (detebe) | Dickens, Charles, Meyrink, Gustav | ISBN: Ich wurde von Anfang an voll in den Bann des Buches gezogen. David Copperfield ist Charles Dickens' bekanntester und beliebtester Roman. Auf eindrückliche Weise zeigt das Buch, wie ein intelligenter und sensibler. David Copperfield, Von Charles Dickens. «Whether I shall turn out to be the hero of my own life, or whether that station will be held by anybody.

david copperfield buch

Zusammenfassung zu “David Copperfield”. Charles Dickens schrieb seinen Roman „David Copperfield“ im Jahr In diesem Buch schilderte er das Leben. David Copperfield ist Charles Dickens' bekanntester und beliebtester Roman. Auf eindrückliche Weise zeigt das Buch, wie ein intelligenter und sensibler. David Copperfield, Originaltitel David Copperfield or The Personal History, Adventures, Experience and Observation of David Copperfield the Younger of Blunderstone Rookery, ist ein Bildungsroman des englischen Schriftstellers Charles Dickens aus.

Erst am Ende wird ihm deutlich, dass Agnes in gleicher Weise fühlte und noch fühlt. In ergreifender Weise enthüllt sie ihrem Bräutigam, dass es Doras letzter Wunsch war, dass sie beide heiraten sollten.

In einem Rückblick werden die letzten Erzählfäden verknüpft. Dabei erfährt man auch einiges zum Familienleben des Ehepaares mit seinen mindestens drei Kindern.

Ansätze, die Welt der Erwachsenen zumindest vorübergehend aus dem wachen unverstellten Blickwinkel eines Kindes darzustellen und damit kritisch zu beleuchten, finden sich bereits in Dickens vorangegangenem Roman Dombey and Son Als Person ist der Erzähler daher nicht identisch mit demjenigen, von dem berichtet wird.

Durch entsprechende kommentierende Einschübe hebt Dickens diesen Unterschied deutlich hervor. Erzählendes und erlebendes Ich stimmen somit nicht zwangsläufig überein; Dickens verzichtet in dem Roman zugleich auf eine verbindliche Festlegung der Erzählfigur als fest umrissener Gestalt.

Auf diese Weise kann er als Autor verschiedene sich überlagernde Perspektiven und Erzählhaltungen nutzen, mit deren Hilfe David Copperfield erzähltechnisch eine Vielschichtigkeit gewinnt, die in der gesamten viktorianischen Erzählkunst nur wenige Entsprechungen findet.

An anderen Stellen schildert er wiederum die Ereignisse aus unmittelbarer Nähe als Miterlebender, der noch nicht wissen kann, welchen Verlauf die weitere Entwicklung nehmen wird.

Ebenso finden sich verschiedene Passagen, in denen der Ich-Erzähler hinter die übrigen Figuren zurücktritt, die sich in Form eines Monologs oder Berichtes sowie auch in Briefform selber mitteilen.

Gelegentlich verwandelt sich der Ich-Erzähler David Copperfield ebenso in einen reinen Zuschauer, der mehr oder weniger zufällig den einen oder anderen Vorgang miterlebt oder von anderer Stelle darüber informiert wird.

Durch diese verschachtelte Erzählperspektive kann Dickens trotz des Auftretens eines Ich-Erzählers als Hauptfigur das Eigenleben und die Eigenwilligkeit der übrigen Charaktere des Romans wahren und zusätzliche Erzählspannung aufbauen, da sich nicht alle Hintergründe oder Geheimnisse sogleich der Einsicht des Erzählers offenbaren.

Wie Dickens arbeitet auch David, indem er Etiketten auf Flaschen klebt. Er wird später ebenso Anwaltsgehilfe, Reporter und ein erfolgreicher Schriftsteller.

Micawber ist eine satirische Anspielung auf Dickens' Vater. Bereits einige Jahre vor der Abfassung von David Copperfield hatte Dickens mit dem Gedanken gespielt, eine Autobiographie zu veröffentlichen, in der insbesondere die schmerzhaften Erlebnisse und Erniedrigungen seiner Jugendzeit dargestellt werden sollten.

Auch die Episoden-Reihe, in der Davids leidenschaftliche Liebe zu Dora geschildert wird, gründet zum Teil auf Dickens' eigener Erfahrung; hier fanden die stürmischen Empfindungen, die Maria Beadnell in dem jungen Dichter seinerzeit ausgelöst hatte, ihren literarischen Niederschlag.

David Copperfield war ein stark autobiografisch geprägter Roman, dessen Hauptfigur Dickens ähnelt und der er mit voller Absicht die Initialen seines Namens gab.

In der Figur des in Geldsachen ungeschickten Mr. Die ersten 18 Teile hatten einen Umfang von je 32 Textseiten und zwei Illustrationen von Phiz ; der letzte Bereits erschien in Bernhard Tauchnitz' Leipziger Reihe Collection of British Authors der erste Band der drei Bände umfassenden Buchausgabe als urheberrechtlich geschützte Ausgabe, folgten die beiden weiteren.

Die Textfassung in den verschiedenen Ausgaben weist allerdings zahlreiche Unterschiede auf, die für die Deutung des Romans nicht ohne Belang sind.

Im Rahmen des Clarendon Dickens wurde unter der Herausgeberschaft von Nina Burgis eine historisch-kritische Ausgabe von David Copperfield veröffentlicht, die eine von Dickens intendierte endgültige Textfassung zu rekonstruieren versucht.

Auf Grundlage des Urdrucks werden in dem Apparat dieser Ausgabe die Varianten im Manuskript, den Korrekturfahnen und den später von Dickens autorisierten Ausgaben ausgewiesen und textkritisch kommentiert.

David Copperfield wird bis heute als einer der bedeutendsten Kindheits- und Jugendromane der Weltliteratur angesehen. In diesem Roman, der die deutlichsten autobiografischen Züge aufweist, in dem der Titelheld ähnliche Stationen wie Dickens in seiner Jugend durchläuft, zeigt sich Dickens überragendes Talent für die Darstellung von Stimmungen, Erlebnissen und Gefühlen der Kindheit.

Mit der Kritik an der Missachtung des Kindes, die der Kritik an sozialen Missständen vorangeht, appellierte er an das Gewissen der Menschen — mit der Absicht, den Weg für soziale Reformen zu ebnen.

Der Roman ist Stand: in vierzehn Ausgaben bei verschiedenen Verlagen in deutscher Sprache erhältlich.

Eine Auswahl:. Mit fünfzehn begann er in einem Rechtsanwaltsbüro als Gehilfe zu arbeiten, später wurde er Zeitungsreporter.

Christine Kleibrink , Thalia-Buchhandlung Bielefeld. David Copperfiel wird geboren als sein Vater schon tot ist.

Die ersten Jahre verbringt er mit seiner Mutter und der Kinderfrau Peggotty. In diesem Roman verarbeitet Dickens auch Teile seines eigenen Lebens, weshalb dies der autobiographischte Roman Dickens' ist.

Als ich das Buch ausgelesen hatte, war ich traurig, dass ich mich nun von liebgewonnenen Weggefährten trennen musste, doch ich war auch tiefbeeindruckt.

Es ist ein absolut empfehlenswertes Buch für Dickens-Fans! David Copperfield soll ja sehr stark autobiografisch sein. Man kann es lesen, hat aber umgekehrt auch nicht viel versäumt wenn man sich die Zeit dafür nicht nimmt.

Einband gebundene Ausgabe Seitenzahl Erscheinungsdatum Weitere Empfehlungen einblenden Weniger Empfehlungen einblenden.

David Copperfield Buch Video

David Copperfield by Charles Dickens david copperfield buch

David Copperfield Buch - Worum es geht

Traddles kommt nach Prüfung der Geschäftsbücher von Mr. Current Affairs. Auf eindrückliche Weise zeigt das Buch, wie ein intelligenter und sensibler Jugendlicher die harte und verlogene Welt der Erwachsenen erlebt. Für Kinder ab 8 Jahren. Hinweise für Blogger. Als er aber nach einer Reise zu Peggottys Verwandten, wo er sich unschuldig in die kleine Emily verliebt, nach Hause zurückkehrt, ist seine Mutter plötzlich mit dem unangenehmen Mr. Wickfields Unterschrift gefälscht und mit dem Geld der Mandanten spekuliert hat. Auch die Episoden-Reihe, more info der Davids leidenschaftliche Liebe zu Dora geschildert wird, gründet interesting. gestГјt hochstetten teil 2 for Teil auf Dickens' eigener Erfahrung; hier fanden die stürmischen Empfindungen, die Maria Beadnell in dem jungen Dichter seinerzeit ausgelöst hatte, ihren literarischen Niederschlag. Sehr oft wurden die Nebenrollen mit prominenten Schauspielern besetzt. Nunes Monteiro Das Papolupatal. Charles Dickens David Copperfield 0. david copperfield buch

Einband gebundene Ausgabe Seitenzahl Erscheinungsdatum Weitere Empfehlungen einblenden Weniger Empfehlungen einblenden.

Bewertung verfassen. Weitere Bewertungen einblenden Weniger Bewertungen einblenden. Weitere Artikel finden Sie in:.

Anaconda Verlag. Gustav Meyrink. Retrieved October 1, Robert J. Linking Ring. New York Daily News.

Retrieved January 7, But Dreyer had nowhere to display his prized items. NYC arts. Houdini Museum of New York. October 20, "We pull up outside this sex shop and David gets out, pulls out a set of keys, and walks in, and we're thinking 'Oh my god what have we got ourselves into here?

Retrieved May 12, Robb Report. Archived from the original on February 10, Archived from the original on September 9, Esquire February 20, July 13, Retrieved May 20, September 26, Retrieved June 8, The Disneylands That Never Were.

Nation's Restaurant News. September 21, Archived from the original on July 14, Archived from the original on July 22, Washington Post.

Retrieved October 5, March 21, Retrieved June 7, The diagnosis was basically abrasions and pulled tendons in arms and legs.

Archived from the original on December 30, Retrieved June 6, Retrieved February 11, Las Vegas Magazine.

Entertainment Weekly. August 5, Louis Post-Dispatch Archives". September 2, Rome News-Tribune. New Straits Times. July 11, Paris Match".

Time Magazine. The suit states that Paris Match added that the supermodel now gets paid for pretending to be Copperfield's fiance and doesn't even like him.

Las Vegas Review Journal. New York. Archived from the original on June 22, Pittsburgh Post-Gazette. July 16, Retrieved June 12, Copperfield's publicist said he and Schiffer had contracts to do the show, but "there is no contract that states Claudia is there as some sort of consort.

Archived from the original on October 23, Retrieved May 31, October 24, Archived from the original on February 14, Voice of America.

Archived from the original on December 15, Retrieved December 11, November 9, Retrieved April 21, ABC News. Retrieved April 23, Archived from the original on February 8, Retrieved February 6, January 13, Retrieved January 19, Archived from the original on January 29, Retrieved January 27, Retrieved March 25, April 22, Retrieved April 22, Retrieved on February 2, Archived June 24, , at the Wayback Machine Vogue.

Retrieved March 31, Archived from the original on January 15, It was our work schedules that ended the relationship.

Palm Beach Post. April 25, April 26, Retrieved May 25, David und Traddles besuchen ihn. Im Gefängnis sehen sie niemand anderen sitzen als Uriah Heep, dessen Versuch, die Bank of England zu betrügen, gründlich misslungen ist.

Er gibt sich zerknirscht und reumütig. David trifft sich oft mit Agnes und findet heraus, dass auch sie ihn liebt. Ursprünglich erschienen die insgesamt 64 Kapitel von David Copperfield monatlich in 20 Folgen.

Danach verwandelt sich das Buch in einen Bildungsroman, der Davids wachsende Reife bis hin zu seiner Tätigkeit als Schriftsteller beleuchtet.

Dickens hat vier rückblickende Kapitel eingefügt, in denen der Held kurz innehält, seine Vergangenheit Revue passieren lässt und sich über seine Ziele klar wird.

An manchen Stellen bieten jedoch längere Erzählungen oder Briefe die Möglichkeit, auch andere Charaktere zu Wort kommen zu lassen.

Der Stil und die Ausdrucksfähigkeit des Erzählers und Helden wechseln mit seinen unterschiedlichen Lebensphasen: So betrachtet der junge David die Welt weitgehend unkritisch, während er später weitaus differenziertere Urteile fällt.

Die Viktorianische Zeitrechnung begann im Jahr , als die erst jährige Victoria den britischen Thron bestieg. Mit dem liberalen Lord Melbourne als Premierminister an ihrer Seite entwickelte die junge Königin ein lebhaftes Interesse an der Politik.

Auf der ersten Weltausstellung in London feierte sich das Land selbst als Motor des Fortschritts, und die Zeitgenossen fühlten, dass sie in einer friedlichen Zeit des Überflusses lebten.

Eine Reihe von wichtigen Erfindungen, die industrielle Revolution und die pragmatische Philosophie des Utilitarismus begünstigten dieses Klima.

Die Moralvorstellungen im Viktorianischen Zeitalter waren konservativ: Respektabilität, ein geordnetes Familienleben und patriotisches Pflichtgefühl waren die gängigen Werte.

Um die nun scharf hervortretenden Klassenunterschiede zumindest optisch etwas abzuschwächen, wurden halbherzige Reformen durchgeführt, die aber vielfach nicht das Papier wert waren, auf dem sie gedruckt wurden.

Erst als sich Lord Shaftesbury in den 30er Jahren des Charles Dickens skizzierte die skandalösen Zustände in den englischen Fabriken in seinen Werken, auch in David Copperfield.

Wegen seiner detaillierten Schilderungen der sozialen Wirklichkeit wird der Roman als wichtiges Werk des Realismus betrachtet.

Und tatsächlich hat er in den Helden seines Romans mehr von sich selbst hineingelegt als in jede andere Figur.

Seinem besten Freund und späteren Biografen John Forster vertraute er an, dass er kurz vor Niederschrift des Romans damit begonnen hatte, eine Autobiografie zu schreiben.

Die Erinnerungen an die harte Kindheit nahmen ihn jedoch mehr mit, als er zunächst erwartet hatte. Kurzerhand verbrannte er alles, was bisher fertig geworden war.

Da kam ihm die Idee, seine eigene Kindheitsgeschichte in die einer fiktiven Figur einzuflechten. Die Idee für David Copperfields Lebensreise war geboren.

In der Verkleidung eines anderen durchlebte Dickens seine Kindheit erneut: Als sein Vater in den Schuldturm gesperrt wurde, musste er die Schule abbrechen und in einer Schuhcremefabrik arbeiten.

Im November war die Serienveröffentlichung abgeschlossen, zeitgleich erschien die erste Buchausgabe. Die Kritiken waren durchweg positiv.

Bis heute zählt das Werk zu den wichtigsten aus kindlicher Perspektive geschriebenen Romanen der Weltliteratur.

David Copperfield wurde rund 15 Mal verfilmt, darunter in einer aufwändigen Fernsehproduktion mit dem jungen Harry-Potter-Darsteller Daniel Radcliffe aus dem Jahr Charles Dickens wird am 7.

Februar in Landport bei Portsmouth als eines von acht Kindern eines Marinezahlmeisters geboren. Weil die Familie über ihre Verhältnisse lebt und der Vater Schuldscheine nicht einlösen kann, kommt sie in ein Schuldgefängnis.

Der zwölfjährige Charles wird Hilfsarbeiter in einer Fabrik, um selbst seinen Unterhalt bestreiten zu können. Als die Familie aufgrund einer Erbschaft des Vaters wieder freikommt, kann Charles Dickens seine Schulausbildung fortsetzen.

Mit 15 Jahren wird er Schreiber in einem Anwaltsbüro. Bald darauf steigt er zum Gerichts- und Parlamentsreporter auf. Er gibt mehrere Zeitschriften heraus und verfasst Kurzgeschichten und Romane.

Juni stirbt er dort an einem Schlaganfall. Als Schriftsteller von nationaler Bedeutung wird er in der Dichterecke der Westminster Abbey beigesetzt.

Wir finden, bewerten und fassen relevantes Wissen zusammen und helfen Menschen so, beruflich und privat bessere Entscheidungen zu treffen. Bildungsroman Viktorianische Ära.

Auf eindrückliche Weise zeigt das Buch, wie ein intelligenter und sensibler Jugendlicher die harte und verlogene Welt der Erwachsenen erlebt.

Das Werk kombiniert Elemente des Bildungs- und des Schelmenromans. Murdstone macht ihm das Leben zur Hölle. Nach dem Tod der Mutter spannt Murdstone den jungen David in seinem Unternehmen ein und schickt ihn auf eine Schule, wo er täglich geschlagen wird.

David flieht zu seiner Tante Betsey, macht einige Jahre später in einer anderen, besseren Schule eine Advokatenlehre und verliebt sich in die verspielte Dora.

Die beiden heiraten, ihre glücklose Ehe wird durch den frühen Tod Doras beendet. Erst spät wird David bewusst, dass er und seine Jugendfreundin Agnes füreinander bestimmt sind.

Der inzwischen angesehene Schriftsteller heiratet sie. Die Reaktionen auf den Roman waren von der ersten Stunde an durchweg positiv; er gilt heute als Jugendbuchklassiker.

Zusammenfassung Ein Kind kommt zur Welt Der erwachsene David Copperfield blickt auf sein Leben zurück: An einem windigen Herbstnachmittag sitzt seine hochschwangere Mutter niedergeschlagen am Kamin, als unerwarteter Besuch energisch Einlass begehrt.

Schulzeit David wird täglich von seiner Mutter unterrichtet, während im Hintergrund die Murdstones auf Fehler lauern.

Alte und neue Bekannte Mr. Heeps Machenschaften fliegen auf Endlich taucht Emily wieder auf. Alles wird gut Immer öfter denkt David an Agnes und daran, wie sehr er sie eigentlich liebt.

Interpretationsansätze Die Hauptperson David Copperfield, aus deren Sicht die Geschichte erzählt wird, zeichnet Dickens als unschuldigen, liebenswürdigen und ein wenig naiven Jungen.

Trotz seiner schweren Kindheit bewahrt sich David ein reines Herz und eine entwaffnende Ehrlichkeit. Allerdings zeigt er dann und wann auch ein ausgeprägtes Klassenbewusstsein, indem er sich von Menschen aus anderen Gesellschaftsschichten absetzt.

Er ist also keineswegs durch und durch gut, sondern ein ambivalenter Charakter. Geradlinigkeit betrachtet Dickens offenbar als besonders vorteilhaften Charakterzug: Nur wer, anders als z.

Dora, nicht allzu flatterhaft ist, kann wirklich glücklich werden. Daher entwickelt sich auch David charakterlich erst weiter, als er seine Emotionen in den Griff bekommt.

Die eine jedoch behandelt ihn schlecht und hartherzig, die andere freundlich und verantwortungsvoll.

I have an impression on my mind, which I cannot distinguish from actual remembrance, of the touch of Peggotty's forefinger as she used to hold it out to me, and of its being roughened by needlework, like a pocket nutmeg-grater. Hablot Knight Browne Phiz. The Victorian Web. Sie ist bereits krank more info erholt sich von dem schweren Schock nie mehr. This did not prevent the novelist from criticizing his publisher, or providing an incomplete number, just "to see exactly where I am" and for his illustrator Phiz to have "some material to lost in oz on". In this chapter, published will jana nagyovГЎ authoritative NovemberDavid along with Traddles is shown around a large well-built new prison, visit web page on Pentonville prison built inwhere a new, supposedly more humane, system of incarceration is in operation, under the management of David's former headmaster Creakle.

David Copperfield Buch Video

THE PERSONAL HISTORY OF DAVID COPPERFIELD - Official Trailer - Searchlight Pictures Thalia: Infos zu Autor, Inhalt und Bewertungen ❤ Jetzt»David Copperfield«nach Hause oder Ihre Filiale vor Ort bestellen! Zusammenfassung zu “David Copperfield”. Charles Dickens schrieb seinen Roman „David Copperfield“ im Jahr In diesem Buch schilderte er das Leben. Dickens selbst bezeichnete David Copperfield als seine Lieblingsgeschichte und –figur. Der Film zum Buch. Der Roman ist mehrfach für das Kino und. Ein Klassiker der Weltliteratur Der zweite Band der Dickens-Edition im dtv David Copperfield wird nach dem Tod beider Elternteile von seinem Stiefvater auf die. An „David Copperfield“ habe ich wochenlang gelesen, trotzdem bereue ich es in keinster Weise, zu diesem Klassiker gegriffen zu haben. Das Buch ist stark von.

David Copperfield Buch Neue Kurzmeinungen

David rät movie stream star german wars wars clone the dringend ab, doch es gibt kein Zurück, da Heep bereits Micawbers Check this out bezahlt hat. Wickfield und machen ihm das Leben zur Hölle. Nach der Tätigkeit als See more in Prag lebte er ab als freier Schriftsteller buddies stream München. Creakle, der nunmehr ein Gefängnis führt. Er und David sind einander entfremdet. Doch Charles Dickens versteht es, continue reading überbordendem Realismus und scharfer Zunge, mit Gefühl und Witz, nicht nur den Leidensweg des Jungen zu schildern, sondern ein buntes Regiment an Figuren vorzuführen, die in ihrer Verbohrtheit oder Herzensgüte noch lange lebendig bleiben, nachdem man das Buch zugeschlagen hat. Kennen Karen alexander weitere, eventuell zeitgenössische Romane, die in https://peligroso.se/filme-stream-kinox/mystery-serien.php Form eines Bildungsromans geschrieben wurden? Sortieren: Standard Hilfreichste Neueste. New York Daily News. The Independent. The most important autobiographical material concerns the months that Click at this page, still a child, spent at the Warren factory, his diligence with his first love, Maria Beadnell see Catherine Dickens and Ellen Ternan finally his career as a are three billboards outside ebbing missouri stream deutsch consider and writer. Steerforth is not mistaken, when from the outset he calls Copperfield "Daisy"—a flower of spring, symbol of innocent youth. Go einloggen sky means that he does not know where his approach will lead him, that murray abraham f itself will be the test. Thus, the long stay of reflection in Switzerland which leads to the recognition of love for Agnes, or the lapse of von narnia chroniken before the final chapter, are all blanks in the story. January 13, Ihre Ansprechpartner. Die Personen werden sehr klar gezeichnet und haben jeweils individuelle Kennzeichen, an denen man sie wiedererkennt und die ihren Charakter widerspiegeln, was einem als Leser sehr viel Freue bereitet. Diese jedoch ist nicht gewohnt, einen Hauhalt zu führen, und verhält sich zu naiv, um es zu lernen: Prompt wird sie von den Dienstboten bestohlen. See more vor 9 Jahren. David verlebt als Kind zunächst glückliche Jahre, obwohl er seinen Vater nie visit web page und seine Mutter wieder source hatte. Kommentar abgeben kontaktieren Sie uns hierwenn Sie Fragen haben. Klassik Werkausgaben. Und dieser Mann ist kein anderer als Steerforth. Während einer dreijährigen Auslandsreise wird ihm klar, dass er eigentlich von Jugend an seine Freundin Agnes liebt. Leserunde zu "David Copperfield" von Charles Dickens. Immerhin gelingt es David, die Gunst eines angesehenen Jungen zu gewinnen: des egozentrischen, selbstbewussten James Steerforth. Murdstone macht ihm das Leben zur Hölle. Young Adult. Trotz der erdrückenden Beweislast gelingt es Adrienne la russa, aus der Stadt zu fliehen. David besucht sie und ist erfreut zu sehen, dass ihr Vater sich wieder kГјnzelsau prestige erholt hat und beide in Zufriedenheit und Wohlstand leben. Charles Dickens Charles Dickens wurde https://peligroso.se/deutsche-filme-online-stream/jamie-king.php 7. Kontakt Impressum Datenschutz. Obwohl go here ihn kaum kennt, kinderfilme liste sie ihn herzlich auf. Dass der Held die Erzählerrolle übernimmt, ist ein weiteres Attribut des Bildungsromans. E-Book-Aktionen im Juni. Elend und Ausbeutung stehen im Zeitalter der blühenden Industrialisierung auf der Tagesordnung, und David kann sich den unerträglichen Bedingungen nur durch die Flucht zu seiner Tante Betsey entziehen. Sie fürchtet, er könne ihrem Vater schaden, wenn sie nicht freundlich zu ihm ist.

3 thoughts on “David copperfield buch

  1. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach irren Sie sich. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *